Aktuelles

Gastvortrag von Ole Nymoen am 08.05.2021

Am Samstag, den 08.05.2021, findet von 11:00 - 12:30 Uhr ein Gastvortrag von Ole Nymoen zu Torben Tombarges Seminar Influencer:innen und ihre Diskursbeiträge: Struktur- und Feinanalyse von Social-Media-Auftritten per Zoom statt:

Der Melitta-Mann und Klementine waren gestern, Werbung heute sieht anders aus und ist wesentlich einflussreicher: Influencer*innen prägen Plattformen wie Instagram, Youtube und Tiktok, sie lenken und manipulieren Millionen Follower*innen bei Kaufentscheidungen, sie werben nicht nur für Produkte, sondern auch für einen neoliberalen Lifestyle und zweifelhafte Körperbilder. Für Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt sind die Influencer*innen symptomatische Sozialfiguren unserer Zeit. In der Abstiegsgesellschaft scheinen noch einmal Aufstiegsträume wahr zu werden, der Spätkapitalismus hübscht sein Gesicht mit Filtern und Photoshop auf, mit einer revolutionären Form der Werbung komplettieren Instagramer*innen und Youtuber*innen das Geschäftsmodell des kommerziellen Internets.

In seinem Vortrag mit anschließendem Q&A gibt Ole Nymoen, einer der beiden Autoren des Buchs Influencer. Die Ideologie der Werbekörper Einblicke in die absurde Social-Media-Welt, die längst auch in der Realität angekommen ist, wenn Influencer*innen Naturschutzgebiete für das perfekte Selfie zertrampeln oder Politiker*innen sich mit den Netzstars gemeinmachen. Nymoen und Schmitt analysieren ein Phänomen, das viel über den Zustand der Wirtschaft und der Demokratie verrät und zum – heiteren – Kulturpessimismus einlädt.

Link zum Zoom-Meeting:
https://uni-kiel.zoom.us/j/61166899079

Information zu den Kursen von Prof. Dr. Ort

Das Kursmaterial, welches bisher auf Moodle zu finden war, finden Sie in wenigen Tagen auf OLAT.

Weitere Informationen zu den Kursen von Prof. Dr. Ort im Sommersemester 2021 finden Sie hier.

Fachbibliothek

Öffnungszeiten der Fachbibliothek

Während der Vorlesungszeit:

Montag bis Freitag 8:00 - 21:00 Uhr

    Samstag 9:00 - 18:30 Uhr      

 

                                                       

Änderungen der Öffnungszeiten werden zeitnah hier und per Aushang bekannt gegeben.
Informieren Sie sich vorab auch gerne bei der Bibliotheksaufsicht unter 880-3380 über abweichende Öffnungszeiten.
 

 

 

Coronabedingte Benutzungsregeln

 

Fachbibliothek Germanistik Leibnizstraße 8

(gültig ab 29.03.2021)

 

  1. Zugang zur Bibliothek nur mit qualifizierter Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske). Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Benutzer*innen.

  2.  Zugang zur Bibliothek für Studierende nur mit Korb.

  3. Die Registrierung der Anwesenheit über den QR-Code oder am Terminal ist für alle Benutzer*innen verpflichtend.

  4. Mäntel, Taschen und dergleichen sind vor Betreten des Benutzungsbereichs in der Garderobe zu verwahren.

  5. Der Fachbibliotheksausweis oder die CAU-Card muss nur vorgezeigt, nicht abgegeben werden.

  6. Arbeitsplätze stehen zur Zeit nicht zur Verfügung. Kein Zugang zu den Rechercheterminals möglich.

  7. Ausleihe von maximal 3 Büchern für maximal 1 Woche für Studierende der Fächer Geschichte, Germanistik, Klassische Altertumskunde/Latein, Skandinavistik, Orientalistik möglich.

  • Ausleihschein ausfüllen

  • An der Aufsicht Fachbibliotheksausweis vorzeigen und den Ausleihschein abgeben

  1. Rückgabe:

  • Bücher an der Aufsicht vorzeigen, Ausleihschein ziehen lassen

  • Bücher im Aufenthaltsraum auf den Tisch der jeweiligen Fachbibliothek deponieren

Änderungen dieser Nutzungsbedingungen durch die Bibliotheksleitung sind möglich und werden an dieser Stelle bekannt gemacht.

Hinweis:

Bringen Sie bitte Vorhängeschlösser für die Garderobenfächer selbst mit oder denken Sie an passende Münzen (1/2 Euro) für die Schließfächer. Da wir zur Zeit einem strikten Lüftungskonzept folgen, empfehlen wir für einen längeren Aufenthalt in der Bibliothek zusätzliche warme Bekleidung.

 

Bibliotheksführungen werden bis auf weiteres nicht angeboten.

 

 

NEU! Digitales Tutorium NDL: Wissenschaftliche Arbeitstechniken

Das Tutorium zu den wissenschaftlichen Arbeitstechniken ist online! Die Olat-Seite finden Sie unter https://lms.uni-kiel.de/url/RepositoryEntry/3370844170 Hier können Sie Ihre Kenntnisse mithilfe von Leitfäden, Arbeitsblättern und Videolektionen vertiefen und erproben. Wir freuen uns außerdem über Fragen und Feedback!

Ihr Tutoriums-Team: Kathatrina Hengelhaupt, Malte Collin, Ole Petras