Erasmus+ Go Out

 

go out

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Erfahrungen eines Auslandsaufenthalts können nicht nur für Ihr späteres Berufsleben wertvoll sein, sondern sind auch prägend für Ihre Persönlichkeitsentwicklung. Erasmus+ bietet Ihnen die Möglichkeit gefördert ins europäische Ausland zu reisen und an Partneruniversitäten unseres Institutes Ihre bereits gewonnenen Kenntnisse zu erweitern. Kompaktinformationen zu ERASMUS sowie den möglichen Reisezielen finden Sie hier...

 

Partneruniversitäten und Ansprechpartner

 

  • Coventry
  • Mailand
  • Bari                
  • Neapel             
  • Göteborg
  • Tekirdağ
  • Erzurum
  • Aarhus
  • Paris
  • Bergen
               

     

 

      

Hinweis: Erasmus-Kontakt mit der University of Warwick (Coventry)
BA-Studierende haben die Möglichkeit, literaturwissenschaftliche Veranstaltungen und Seminare aus dem Bereich Business/Management zu besuchen. Diese Kombination qualifiziert in besonderer Weise für den Bereich Literaturvermittlung/Kulturmanagement.

 

Ansprechpartner am Institut ist Dr. Ingo Irsigler (erasmus@ndl-medien.uni-kiel.de), im International Center können Ihnen Antje Volland, M.A. und Dr. Elisabeth Grunwald weiterhelfen.

Wie bewerbe ich mich?

Sie bewerben sich mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Leistungsübersicht), die im Geschäftszimmer des Instituts für Neuere Deutsche Literatur und Medien abgegeben werden. 

 

Bewerbungsfrist für das akademische Jahr 2019/20:

31.01. 2019 - Hauptvergabe aller Plätze
15.05. 2019 - Vergabe der übrigen Plätze

 

Nach der Zusage des Faches erfolgt eine online-Bewerbung beim International Center, damit die Unterlagen an die Gasthochschule weitergeleitet werden können. Diese muss letztendlich ihre Zustimmung erteilen.