Lebenslauf

1995 – 2001: 

Studium der Neueren deutschen Literatur, Philosophie und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

SS 2001:

Dozent am Institut Junior Year in Munich (Wayne State University, Detroit) 

2006:

Mitarbeit an der digitalen Edition der Erstdrucke der Werke von Jakob Michael Reinhold Lenz an der LMU. 

2007:

Promotion an der LMU-München, Dissertation: "Pop und Ironie. Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000."

 

Seit WS 2007

Dozent am Institut für Neuere deutsche Literatur (Lehrstuhl Hans-Edwin Friedrich)

Herbstsemester 2015: Max Kade Visiting Professor an der University of Illinois at Chicago