Dr. Yvonne Al-Taie

Assistentin Prof. Auerochs

Leibnizstraße 8, R. 325
Telefon: +49 431 880-3413
yaltaie@ndl-medien.uni-kiel.de

Im Sommersemester 2017 und Wintersemester 2017/18 bin ich als Feodor Lynen-Fellow der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Yale University tätig. Meine Vertretung übernimmt Theresa Homm, M.A.

Forschungsschwerpunkte

  • Literatur des 18. Jahrhunderts und der Goethezeit
  • literaturwissenschaftliche Bildtheorie
  • deutsch-jüdische Literatur,
  • Poststrukturalismus
  • literarische Unverständlichkeit

Lebenslauf

2001-2006 Studium der Kunstgeschichte, Neueren deutschen Literatur und Systematischen Theologie an der Universität des Saarlandes und an Trinity College Dublin. 2006 Magistra Artium (mit Auszeichnung) an der Universität des Saarlandes mit einer Arbeit über Daniel Libeskind. 2007-209: Stipendiatin der Landesgraduiertenförderung des Saarlandes, 2007-2011 Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Hilfskraft an den Instituten für Germanistik und Katholische Theologie der Universität des Saarlandes sowie dem Insitut für Germanistische Literaturwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 2012 Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit der Arbeit "Tropus und Erkenntnis. Sprach- und Bildtheorie der deutschen Frühromantik" (summa cum laude). Seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 2017/18 Feodor Lynen Postdoc Fellow der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Yale University, New Haven/USA.