Jill Thielsen

Leibnizstraße 8, R. 327
Telefon: +49 431 880-2337
Telefax: +49 431 880-3673
jthielsen@ndl-medien.uni-kiel.de

Sprechstunde im Sommersemester 2019:

Donnerstag, 16 - 17 Uhr (nach vorheriger Anmeldung per Mail)

Forschungsschwerpunkte

  • klassische Avantgarde und Neo-Avantgarde
  • Selbstreferenz
  • Literatursemiotik
  • erzählende Literatur des 20. und 21. Jhs.
  • 'Unsinnspoesie'

Lebenslauf

 

 

Lehre

 

Projekte

  • Dissertationsprojekt zur Bedeutungskonstitution und Sprachreflexion im Kontext von 'Unsinnspoesie' und Avantgarde

 

  • Herausgabe (mit Nikolas Buck) des Sammelbandes Selbstreferenz in der Kunst. Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante (voraussichtlich Ende 2019)