Projekte

Arbeitstitel des Promotionsvorhabens:

Satire zwischen Schreiben und Schweigen. Karl Kraus' "Dritte Walpurgisnacht"

 

 

Aktuelle Vorträge:

 

Literatur und Politik in der "Dritten Walpurgisnacht" von Karl Kraus. Im Rahmen der Erasmus+ Dozentenmobilität an der Università degli studi di Bari Aldo Moro, 15.05.2019.

 

Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit, Ringvorlesung: Satire - Aggression und Komik in Literatur und Film (WS 2018/2019). Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien, Uni Kiel. 

 

Die Wut der Satire 1918 und 2018. Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit (1922) und Elfriede Jelinek: Wut. Kleines Epos. Geh bitte, Elfi, hast dus nicht etwas kleiner? (2018), Tagung: Literatur 1918, Literatur 2018. 5. Kieler Tage in Posen, 08. November 2018.

 

Zur Rolle von sozialen Netzwerken, Freundschaften und Traditionslinien bei der Auseinandersetzung mit Texten. Jaques Derrida: Politik und Freundschaft. Gespräch über Marx und Althusser, Workshop: Texturen zwischen Tradition und Freundschaft. Schreibweisen und Argumentationsstrukturen bei Jaques Derrida, Organisation: Yvonne Al-Taie und Katharina Peetz, Kiel 05.-06. Juli 2018.

 

Doron Rabinovici: Die Außerirdischen, Workshop: Zukunft jetzt! Science Fiction in der Gegenwartsliteratur, Organisation: Christoph Rauen, Kiel 13.-14. Juni 2018.