Doppelausstellung zu Klaus Groth und Friedrich Hebbel (April bis Oktober 2019)

Info

             

Am 24. April 2019 jährt sich der Geburtstag des Kieler Dichters Klaus Groth (1819-1899) zum 200. Mal. Aus diesem Anlass haben Studierende des Master Studiengangs "Gegenwartsliteratur/Literaturvermittlung" im Rahmen eines Projektseminars unter Leitung von Julia Ilgner und Dr. Hargen Thomsen eine literatur- und kulturgeschichtliche Doppelausstellung konzipiert. Unter dem Titel "Groth & Hebbel. Eine ungewöhnliche Dichterfreundschaft" werden die Ergebnisse vom 28. April bis zum 20. Oktober im Klaus-Groth-Museum Heide sowie im Hebbel-Museum Wesselburen zu sehen sein.

 

Mehr zum Projekt finden Sie hier: Projektseminar Literaturvermittlung 2018/2019