Farben Kopfbereich 1
 Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Neuere Deutsche Literatur und Medien
Benutzerspezifische Werkzeuge

Dr. Christoph Rauen

(Mitarbeiter Prof. Dr. Hans-Edwin Friedrich)

Christoph Rauen

Raum 332

crauen@ndl-medien.uni-kiel.de 

Tel. 0431/880-3408

 

Sekretariat: Olaf Koch, Raum 313, Tel. 0431 880-2755; okoch@ndl-medien.uni-kiel.de.de

 

Arbeitsschwerpunkte:

Metaliteratur der Goethezeit, Empirie und Theorie in der Literaturwissenschaft, Pop-Literatur und Ironie, Deutsche Amerikabilder im Western
    

Aktuell:

›Nachtprogrammähnliches hineingeheimnissen‹. Literaturgeschichte als unterhaltsame Provokation in Arno Schmidts Radio-Essay über Ludwig Tieck. In: Arno Schmidt und das 18. Jahrhundert. Hg. v. Hans-Edwin Friedrich. Göttingen 2017, 451-462.

 

Hans-Edwin Friedrich, Christoph Rauen (Hg.): Text und Kritik 215 (2017): Wolf Wondratschek.

null

 

Artikelaktionen
erstellt von Olaf Koch zuletzt verändert: 30.10.2017 15:17