Farben Kopfbereich 1
 Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Neuere Deutsche Literatur und Medien
Benutzerspezifische Werkzeuge

Publikationen

Monographie

 

  • Wie Popmusik bedeutet. Eine synchrone Beschreibung popmusikalischer Zeichenverwendung. Bielefeld: transcript 2011.

 

Herausgeberschaft

 

  • mit Kai Sina: Kulturen der Kritik. Mediale Gegenwartsbeschreibungen zwischen Pop und Protest. Dresden: Thelem 2011.

 

Aufsätze (Auswahl)

 

  • Mauerschau. Zur Kontinuität balladischen Sprechens im 20. Jahrhundert, zu Wolf Biermann und zum politischen Lied. In: Andrea Bartl (Hg.): Die Ballade. Neue Perspektiven auf eine traditionsreiche Gattung. Würzburg: K&N 2017, S. 332-340.
  • Blind date with a chancer. Formen von Ironie in der Popmusik der 1990er Jahre. In: Dirk von Petersdorff, Jens Ewen (Hg.): Konjunkturen der Ironie – um 1800, um 2000. Heidelberg:  Winter 2017, S. 225-241.

  • Pops, Blogs, Apps. In: Pop. Kultur und Kritik 11 (2017), S. 53-65.
  • Fidulitas, Stahlbad. Zur Kontinuität volkstümlicher Erotika in der Weimarer Republik. In: Hans-Edwin Friedrich, Sven Hanuschek, Christoph Rauen (Hg.): Pornographie in der deut­schen Literatur. München: belleville 2016, S. 73-87.
  • Machtlose Kraft, kraftlose Macht. Raum und Bürgertum in Storms Sylter Novelle und Thomas Manns Der kleine Herr Friedemann. In: Thomas-Mann-Studien 52 (2016), S. 87-101.
  • Bilder-Apps. In: Pop. Kultur und Kritik 8 (2016), 42-46.
  • Angst essen Bafög auf. In: vice.com (1. Juli 2015).
  • Vom Machen, Schreiben, Lesen. Zur Transversalität des politischen Liedes. Das Beispiel Franz Josef Degenhardt. In: Wirkendes Wort 2 (2015), S. 249-260.
  • Die Kunst der Künstlerkinder. Umrisse einer nativen Bohème. In: Walburga Hülk-Althoff, Nicole Pöppel, Georg Stanitzek (Hg.): Bohème nach ‘68. Berlin: Vorwerk 8 2015, S. 155-172.
  • ›Langhaarige unter sich?‹ Kempowski und die Popkultur (in den Tagebüchern 1956-1970). In: Philipp Böttcher, Kai Sina (Hg.): Walter Kempowkis Tagebücher: Selbstausdruck – Poetik – Werkstrategie. München 2014, S. 177-192.

  • Kleits Über das Marionettentheater. Von der Eigengesetzlichkeit des Mediums zur Wirkung literarischer Texte. In: Wirkendes Wort 1 (2014), S. 13-30.
  • Tragischer Realismus. Über Daniel Kehlmanns konservative Ästhetik. In: Maike Schmidt (Hg.): Gegenwart des Konservativismus in Literatur, Literaturwissenschaft und Literatur­kritik. Kiel: Ludwig 2013. [Im Ersch.]

  • Geschichtslyrics. Ein exzentrischer Fall: neonazistische Songtexte. Mit einem Seitenblick auf die Gattung ›Popsong‹. In: Heinrich Detering, Peer Trilcke (Hg.): Geschichtslyrik. Ein Kom­pendium. Bd. 1. Göttingen: Wallstein 2013, S. 452-472.

  • Popmusik Apps. In: Pop. Kultur und Kritik 2 (2013), S. 58-62.

  • Eine »unumgängliche Gegenwart«. Zu Christoph Ransmayrs Die Schrecken des Eises und der Finsternis. In: Hans-Edwin Friedrich (Hg.): Der historische Roman. Erkundung einer populären Gattung. Frankfurt am Main: Peter Lang 2013, S. 83-97.

  • Situative Signifikation. Zu Thomas Klings Gedicht »aber annette«. In: Frieder von Ammon, Peer Trilcke, Alena Scharfschwert (Hg.): Das Gellen der Tinte. Zum Werk Thomas Klings. Göttingen: VR 2012, S. 341-348.
  • »Und ein leiser Hauch der Zeiten streift durch meine Saiten auch.« Das Liederbuch dreier Freunde als poetische Standortbestimmung. In: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft 60 (2011), S. 5-14.
  • Dialektik der Auflösung. Zu den Idiomen der Kritik im deutschsprachigen Independent. In: Kulturen der Kritik. Mediale Gegenwartsbeschreibungen zwischen Pop und Protest. Dresden: Thelem 2011, S. 167-191.
  • Walvater Wotan. Über die Implementierung christlicher Denkfiguren in die neonazistische Popmusik. In: Dennis Hormuth, Maike Schmidt (Hg.): Norden und Nördlichkeit. Darstellungen vom Eigenen und Fremden. Berlin u.a.: Peter Lang 2010, S. 161-172.
  • The Sounds Aquatic. Zur Text-Welt-Relation in Wes Andersons Soundtracks. In: Christian Vittrup (Hg.): This is an adventure! Das Universum des Wes Anderson. Kiel: Ludwig 2010, S. 107-134.

 

Artikelaktionen
erstellt von Olaf Koch zuletzt verändert: 04.12.2017 14:32