Tagungen

Screening the Sea - Die audiovisuellen Medien und das Meer

Vom 23. bis 25. Oktober 2019 veranstaltet der Fachbereich Medienwissenschaft unter der Leitung von Prof. Dr. Markus Kuhn, Sandra Ludwig und Martin Ramm die Konferenz "Screening the Sea: Die audiovisuellen Medien und das Meer". Die Konferenz wird in Kooperation mit dem Internationalen Meeresfilmfestival CINEMARE Kiel stattfinden. Ziel der Konferenz ist es, in die kulturhistorischen Tiefen des Meeres analytisch einzutauchen und zentrale Darstellungsweisen, Interpretationen, Narrativierungen und Ideologisierungen des Meeres im Film und in anderen audiovisuellen Medien auszuloten und interdisziplinär zu diskutieren

 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Roboter, Künstliche Intelligenz und Transhumanismus in Literatur, Film und anderen Medien

Vom 26. bis 28. September 2018 findet an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die interdisziplinär ausgerichtete Tagung „‚Robo Sapiens‘? Roboter, Künstliche Intelligenz und Transhumanismus in Literatur, Film und anderen Medien“ statt. Veranstalter sind Ingo Irsigler und Dominik Orth (Wuppertal). Die Veranstaltung wird von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung gefördert.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier...

 

Forcierte Form - Deutschsprachige Versepik im 20. und 21. Jahrhundert im europäischen Kontext

Die Tagung findet vom 4. bis 6. September im  Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13, 241205 Kiel statt. Veranstalter sind Prof. Dr. Kai Bremer und PD Dr. Stefan Elit (Paderborn). Das Tagungsprogramm finden Sie hier.