Forschungsschwerpunkte

Literaturhistorisch und -thematisch

  • Italienbild und Italienrezeption in der deutschen Literatur
  • Mittelalter- und Renaissancerezeption bzw. Mediävalismus und Renaissancismus
  • Historischer Roman, Geschichtsbelletristik, Biographik (fiktionales/faktuales Erzählen)
  • Dekanonisierte Autoren (Oppeln-Bronikowski, Hausrath, Kellner u.a.)
  • Literatur des 19. Jahrhunderts (Hebbel, Gotthelf, Fontane)
  • Literarische Avantgarde um 1900 (insbes. Schnitzler, Dehmel)
  • Gegenwartsliteratur (u.a. Hoppe, Kappacher, Eco)

 

Literaturtheoretisch und -methodisch

  • Gattungsgeschichte und -theorie
  • Rezeptionsgeschichte, -ästhetik und -theorie
  • Erzähltheorie (insbes. transgenerische und historische Narratologie)
  • Intertextualitäts- und Intermedialitätsforschung (insbes. Film, Malerei und Photographie)
  • Autorschaftskonzepte und Schriftstellerinszenierung