Prof. Dr. Kai Bremer

Literaturwissenschaft

Leibnizstraße 8, R. 310
Telefon: +49 431 880-3410
Telefax: +49 431 880-3673
kbremer@ndl-medien.uni-kiel.de

Forschungsschwerpunkte

 

  • Rhetorik und Literatur der Frühen Neuzeit und der Aufklärung
  •  Biblisches Wissen und Dramatik
  • Theorie und Geschichte des Dramas
  •  Philologie und/als Kulturwissenschaft
  • Kulturwissenschaftliche Konversionsforschung
  •  Lyrik und Dramatik der Gegenwart

Lebenslauf

  • geb. 1971
  • 2002 Promotion in Göttingen über Religionsstreitigkeiten im 16. Jahrhundert
  • bis 9/2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit, Osnabrück
  • bis 8/2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin
  • bis 9/2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik, Gießen
  • seit 10/2010 akademischer Rat am Institut für Germanistik, Gießen
  • 7/2015 Habilitation im Fachgebiet "Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Literaturgeschichte"
  • 12/2015 Berufung zu Privatdozenten im Fachgebiet "Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Literaturgeschichte"
  • seit 9/2017 Professor am Institut für neuere deutsche Literatur und Medien der CAU Kiel

Projekte