Prof. Dr. Sonja Klimek

Literaturwissenschaft

Leibnizstraße 8, R. 310
Telefon: +49 431 880-3410
sklimek@ndl-medien.uni-kiel.de

Forschungsinteressen

  • Literatur-, Kultur- und Medientheorie
  • Lyrik transnational und multimodal, Geschichte und Theorie der Lyrik
  • Erzähltheorie, paradoxes und unzuverlässiges Erzählen, Autobiographik, "Life-Writing"
  • historische Trauerforschung, Toleranzforschung, Wissenschaftsgeschichte
  • Phantastik transmedial, Kinder- und Jugendliteratur und -medien, Literatur und Film

Lebenslauf

  • ab 1.9.2020 Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Literaturgeschichte an der CAU Kiel
  • seit April 2020 Postdoc im Synergia Projekt 'Critical online compendium of lyric poetry' in Freiburg/Fribourg
  • November 2019: Habilitation, doppelte 'venia legendi' in 'Neuerer deutscher Literatur' und 'Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft'
  • ab Aug. 2019 Junior Fellow am Walter Benjamin Kolleg, Universität Bern
  • FS 2019 Lehrbeauftragte an der Universität Fribourg
  • Febr. 2019 Einreichung der Habil.-Schrift
  • 2017/2018 Habilitationsabschluss-Stipendium der Holcim Stiftung Schweiz, währenddessen Jan.-Sept. 2018 Visiting Scholar am Oxford Centre for Life-Writing, Wolfson College, University of Oxford
  • 2016-2017 Oberassistentin an der Universität Bern, Forschungsstipendium der HAB Wolfenbüttel (Jan. 2017)
  • 2010-2016 Doktorassistentin an der Universität Fribourg, 2013 Diploma of Advanced Studies in Hochschuldidaktik (30 ECTS), Gastdozentin an der JLU Gießen (Mai/Juni 2014) und Universität Wien (Jan. 2015), Residenzstipendium der Klassik Stiftung Weimar (Aug. 2015), erstmals Visiting Scholar am OCLW, University of Oxford (Trinity 2016)
  • 2006-2010 "assistante doctorante" an der Université de Neuchâtel, Promotion zur 'docteure ès lettres' (summa cum laude)
  • 2000-2006 Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik, Philosophie und Angewandten Kulturwissenschaften in Münster, Bern und Fribourg/CH

 

Projekte