Master-Studiengänge

Wenn Sie im Rahmen Ihres Zwei-Fächer-Master-Studiums (Abschluss: Master of Arts) das Fach Deutsch mit dem Fokus auf die Neuere deutsche Literatur studieren möchten, können Sie zwischen dem Masterschwerpunkt Deutsch: Literatur und Sprache und Deutsch: Gegenwartsliteratur / Literaturvermittlung wählen. Informationen zu weiteren Master-Schwerpunkten im Fach Deutsch (Germanistische Sprachwissenschaft, Ältere Deutsche Literatur, Niederdeutsch) finden Sie auf der Homepage des Germanistischen Seminars. Zudem bietet unser Institut den Master Medienwissenschaft: Film und Fernsehen an. 

 

Medienwissenschaft: Film und Fernsehen

Der Schwerpunkt der Kieler Medienwissenschaft ist die Film- und Fernsehwissenschaft, regelmäßig werden aber auch andere Medienbereiche unterrichtet. Ein Projektmodul verbindet wissenschaftliche Reflexion und praktische Projektarbeit.

Studieninformationsblatt (Studienbeginn ab dem WS 2017/18)

Studieninformationsblatt (Studienbeginn vor dem WS 2017/18)

 

Deutsch: Gegenwartsliteratur / Literaturvermittlung

Der Master beschäftigt sich mit aktuellen Tendenzen der deutschsprachigen Literatur im Kontext literaturbetrieblicher Handlungspraktiken und kulturökonomischer- und politischer Voraussetzungen. Ein Projektmodul verbindet wissenschaftliche Reflexion und Projektarbeit. Informationen zum Profil und Studienverlauf finden Sie hier

Studieninformationsblatt (Studienbeginn ab dem WS 2017/18)

Studieninformationsblatt (Studienbeginn vor dem WS 2017/18)

 

Deutsch: Literatur und Sprache

Der Master beschäftigt sich mit Theorien, Methoden und Gegenständen der Teilbereiche Neuere und ältere deutsche Literatur sowie Deutsche Sprachwissenschaft. (Studieninformationsblatt)

 

Deutsch: Literaturgeschichte (Ältere und Neuere deutsche Literatur)

Ab dem WS 2018/19 bietet das Fach Deutsch den Masterschwerpunkt Literaturgeschichte an, der eine Brücke zwischen den Teildisziplinen NDL und ÄDL schlägt. Sie erwerben nicht nur Kenntnisse über die wichtigsten Epochen und Strömungen (von der Literatur des Mittelalters über die Literatur der Frühen Neuzeit bis hin zur Gegenwartsliteratur). Sondern Sie werden zudem befähigt, die Epochen zueinander ins Verhältnis zu setzenund epochenübergreifende Forschungsfragen zu entwickeln. (Studieninformationsblatt)

 

Master of Education: Deutsch

Im Rahmen des Zwei-Fächer-Masterstudiengang, Profil Lehramt an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen, erwerben Sie die fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Voraussetzungen für den Lehrerberuf im Fach Deutsch.

Studieninformationsblatt (Studienbeginn ab WS 2017/18)

Studieninformationsblatt (Studienbeginn vor dem WS 2017/18)