Farben Kopfbereich 1
 Suchen Sitemap Kontakt Impressum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Neuere Deutsche Literatur und Medien
Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Stephan Opitz (Honorarprofessor)

Prof. Dr . Stephan Opitz

 

Leibnizstraße 8, R. 304, Tel. 0431 / 880-2534

oder Tel. 04332 / 996971

 

sopitz@ndl-medien.uni-kiel.de

 

 

 

Sprechstundenplan

Arbeitsschwerpunkte:

  1. Kultur, Politik, Ökonomie - Kulturmanagement, Kulturgeschichte und Kulturwissenschaft
  2. Arbeiten mit dem von der Arno Schmidt Stiftung betreuten und im Deutschen Literaturarchiv Marbach befindlichen Nachlass Peter Rühmkorf (aktuell erschienen: Peter Rühmkorf, Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide, herausgegeben von Stephan Opitz unter Mitarbeit von Christoph Hilse, Göttingen 2017).
    Die Erarbeitung einer textkritischen Gesamtausgabe der Werke Peter Rühmkorfs ist ein durch die Arno Schmidt Stiftung gefördertes Projekt am Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der Christian Albrechts Universität zu Kiel (Projektmitarbeiter: Alexander Pähler, M.A.; Generalherausgeber der Ausgabe: Susanne Fischer, Hans Edwin Friedrich, Stephan Opitz).

 

Betreute Promotionsprojekte:

>>> Zur Liste

Artikelaktionen
erstellt von Olaf Koch zuletzt verändert: 04.05.2017 08:23